Radwege in Bergheim

Bewegungsfreiheit!
8 von 10 bestens ausgeschilderten Touren in Bergheim eignen sich für den kleinen Radausflug mit der ganzen Familie

Tourenplan Bergheim (3,5 MB)

Maria Plain-Runde (61)

Anspruchsvolle Strecke mit herrlichem Blick auf Salzburg. Vom Schulparkplatz Richtung Süden gleich in den Pfarrweg einbiegen zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain. Beim Gasthaus "zur Plainlinde" links einbiegen über Radeck und Kasern zum Gasthaus "Jägerwirt". Über die Straniakstraße und "Leitnerbauer" nach Lengfelden und entlang der Fischach am Generationenpark vorbei wieder zurück. 

Tour-Nr.: 61
Länge: 9,5 km 
Höhenmeter: 195 hm
Bodenbeschaffenheit: 70 % Asphalt, 25 % Schotter, 5 % Naturboden
Wegsponsor: Hotel & Gasthof Maria Plain 

Kleine Plain-Runde (64)

Vom Schulparkplatz Richtung Süden über den Pfarrweg zur Wallfahrtsbasilika Maria Plain. Von dort aus genießt man den unvergleichlichen Blick auf die Stadt Salzburg. Anschließend über Kemating bis zur Plainbrücke. Zurück geht es entlang der Salzach wieder nach Bergheim. 

Tour-Nr.: 64
Länge: 5,6 km 
Höhenmeter: 150 hm
Bodenbeschaffenheit: 95 % Asphalt, 5 % Schotter
Wegsponsor: Rösslhuber

Sandkuchl-Runde (62)

Möchte man die Natur genießen, läuft man durch die wunderschöne Umgebung Bergheims Richtung Norden. Vom Schulparkplatz über das Sportzentrum und die Iselstraße weiter Richtung Voggenberg. In den Holzbauernweg links einbiegen und weiter bis nach Reitbach; an den Lugingerseen vorbei zum Gasthof "Windinggut". Zurück geht es über die Ortschaft Voggenberg wieder nach Bergheim.

Tour-Nr.: 62
Länge: 11,2 km
Höhenmeter: 255 hm
Bodenbeschaffenheit: 95 % Asphalt, 5 % Schotter
Wegsponsor: Landgasthaus Windinggut

Schwabgitzen-Runde (63)

Zunächst geht es Richtung Norden, fernab von jeglichem Trubel auf dem Voggenberg bis man auf den Arnoweg stößt. Nach Korb verlässt man den Arnoweg und wandert vorbei am Hintergitzen, wo man schließlich zum Schwabgitzen mit einer traumhaften Aussicht über Bergheim gelangt. Entlang der Fischach geht es wieder zurück nach Bergheim.

Tour-Nr.: 63
Länge: 8 km

Kleine Fischach-Runde (65a)

Vom Schulparkplatz über das Sportzentrum und Iselstraße zum Generationenpark und entlang der Fischach wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Tour-Nr.: 65a
Länge: 3 km 
Höhenmeter: 20 hm
Bodenbeschaffenheit: 80 % Asphalt, 20 % Schotter
Wegsponsor: Brandboxx

Voggenberg-Runde (66)

Die anspruchsvolle Stecke führt entlang der Fischach bis Lengfelden. Über Maria Sorg, Viehhausen, Hainach und Reit gelangt man nach Voggenberg. Auf der sog. "Sandkuchl" hat man einen schönen Panoramablick. Zurück geht's nun am Holzbauern vorbei zuerst noch auf einem schönen Waldweg bevor es dann auf der Straße wieder nach Bergheim und am Sportplatz vorbei wieder zum Ortszentrum geht. 

Tour-Nr.: 66
Länge: 11,2 km
Höhenmeter: 235 hm
Bodenbeschaffenheit: 80 % Asphalt, 20 % Schotter
Wegsponsor: Gmachl

Stadtrunde Salzburg (67)

Vom Schulparkplatz über den Dorfplatz geht es in die Unterführung zum Lokalbahnhof Bergheim. Von dort führt der Weg entlang der Salzach bis zum Müllner Steg. Ab dort kann man auf beiden Seiten der Salzach in die Salzburger Altstadt gelangen, wahlweise auch mit einem Abstecher über den Mönchsberg und den Festungsberg. Entlang der Salzach geht es zurück nach Bergheim. 

Tour-Nr.: 67
Länge: 13 km

Muntigl-Runde (68)

Leichte Runde über das Sportzentrum nach Muntigl und über die Überfuhrstraße zur Salzach. Danach der Salzach entlang zur Fischachmündung und entlang der Fischach wieder zurück nach Bergheim. 

Tour-Nr.: 68
Länge: 4,6 km
Höhenmeter: 50 hm
Bodenbeschaffenheit: 80 % Aspahlt, 20 % Schotter
Wegsponsor: Schiessl

Kleine Salzachrunde (69)

Neben der Bundesstraße führt ein breiter Weg zur Fischach. Wo diese auf die Salzach trifft, geht man den Kai entlang über den Lokalbahnhof von Bergheim zurück zum Dorfplatz.

Tour-Nr.: 69
Länge: 5 km